Sous Vide Kalbstafelspitz mit Spitzkohl

  • Sous Vide Kalbstafelspitz mit SpitzkohlKalbstafelspitz Heikoantoniewicz
Autor:
Heiko Antoniewicz
Zubereitungszeit:
3 Stunden 50 Minuten
Garzeit:
3 Stunden 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
2.01
Zutaten

Für 4 Personen

Tafelspitz (Sous Vide):
400 g Kalbstafelspitz
2 Lorbeerblätter
1 EL körniger Senf
40 g Butter

Spitzkohl (Sous Vide):
200 g Spitzkohl feinblättrig geschnitten
30 g Butter
20 g fein gehackte Blattpetersilie
20 ml Haselnussöl
Etwas hellen Essig
Geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Tafelspitz (Sous Vide):
Die Zutaten miteinander vakuumieren und bei 56 °C im Sous Vide Wasserbad des fusionchef 3 Stunden Sous Vide garen. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, den Tafelspitz darin wenden und leicht salzen.

Spitzkohl (Sous Vide):
Die Butter aufschäumen und das Öl dazugeben. Den Spitzkohl mit dem Fett vakuumieren. Bei 85 °C im Sous Vide Wasserbad des fusionchefs 20 Minuten Sous Vide garen. Die gehackte Petersilie unterheben, mit Essig säuern und mit Muskat abschmecken.

 Dazu empfehlen wir: Kleine Kartoffelknödel