Sous Vide Zander mit Blumenkohl

  • Sous Vide Zander mit BlumenkohlZander Heikoantoniewicz
Autor:
Heiko Antoniewicz
Zubereitungszeit:
35 Minuten
Garzeit:
1 Stunde 5 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
1.02
Zutaten

Für 4 Personen

Zander (Sous Vide):
500 g Zanderfilet mit Haut ohne Gräten
60 g Butter
1 Spritzer Zitrone
Salz
 
Blumenkohl (Sous Vide):

½ Kopf Blumenkohl
40 ml Wasser
30 g Butter
Salz und Muskat nach Geschmack

Zubereitung

Zander (Sous Vide):
Den Zander in vier gleich große Stücke schneiden. Die Butter in einen Topf geben, aufschäumen lassen und so lange schwenken bis eine leicht braune Butter entstanden ist. Salzen und mit dem Zitronensaft abschmecken. Durch ein feines Sieb gießen und leicht abkühlen lassen. Zu dem Zander geben und vakuumieren. Im Sous Vide Wasserbad des fusionchef 16 Minuten bei 56 °C Sous Vide garen. Aus dem Vakuumbeutel nehmen und auf der Hautseite kurz in einer heißen Pfanne anbraten. Leicht salzen.

Blumenkohl (Sous Vide):
Den Blumenkohl in kleine Röschen von 2 cm Durchmesser teilen. Mit den weiteren Zutaten gemeinsam vakuumieren. Bei 85 °C im Sous Vide Wasserbad des fusionchef 50 Minuten Sous Vide garen. Im Anschluss in einer Pfanne glasieren und abschmecken.

Dazu empfehlen wir: Roh marinierter Blumenkohl