Petersilienwurzel Sous Vide

  • Petersilienwurzel Sous VidePetersilienwurzel Wurzelgemuese Heikoantoniewicz
Autor:
Heiko Antoniewicz
Schwierigkeitsgrad:
0
Zutaten

Petersilienwurzel (Sous Vide):
12 Petersilienwurzeln
200 ml Gemüsefond
3 g Salz
4 breite Streifen
Orangenschale

Wurzelgemüse:
160 g Wurzelgemüse aus Karotte, Sellerie, Kartoffeln und Lauch
1 Macisblüte
40 g Butter
5 g Yuzu-Pulver (In Japan gezüchtete kleine Zitrone, ziemlich bitterer Geschmack kommt dem einer Grapefruit nahe)
10 g Blattpetersili

Zubereitung

Petersilienwurzel (Sous Vide):
Alle Zutaten in einem Sous Vide Vakuumbeutel vakuumieren und bei 85 °C im Sous Vide Wasserbad des fusionchef 65 Minuten Sous Vide garen. Kühlen und bei Bedarf glasieren.

Wurzelgemüse:
Gemüse und Macisblüte im Petersilienwurzelsud garen und buttern. Mit Yuzu-Pulver abschmecken und mit der gehackten Blattpetersilie abschließen.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise vom Matthaes-Verlag aus dem Buch "Heiko Antoniewicz, Sous Vide" sowie aus dem Kalender EssensART 2012 (Fotograf Ralf Müller) zur Verfügung gestellt.