Sous Vide Zwiebelsuppe Parmesan

  • Sous Vide Zwiebelsuppe ParmesanZwiebelsuppe Parmesan Heikoantoniewicz
Autor:
Heiko Antoniewicz
Garzeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
0
Zutaten

Zwiebelsuppe (Sous Vide):
300 g kleine Zwiebeln
500 ml Geflügelfond
1 Zweig Majoran
2 Lorbeerblätter
½ Knoblauchzehe
4 g Salz

Parmesan:
300 g Parmesan
300 g Wasser
0,2 g Sojalecithin

Zubereitung

Zwiebelsuppe (Sous Vide):
Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten in einem Sous Vide Vakuumbeutel vakuumieren und bei 85 °C im Sous Vide Wasserbad des fusionchef 60 Minuten Sous Vide garen.

Kühlen oder sofort servieren. Vor dem Auftragen würzig abschmecken und die Kräuter entnehmen.

Parmesan:
Beide Zutaten in einem Topf auf 70 °C erwärmen und in einem hohen Gefäß über Nacht kalt stellen. Die Molke oben abschöpfen und für eine andere Zubereitung nutzen. Das Wasser mit Sojalecithin aufschlagen und etwas stehen lassen.

Anrichten:
Die Suppe in ein Glas geben und mit der Parmesanluft abschließen.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise vom Matthaes-Verlag aus dem Buch "Heiko Antoniewicz, Sous Vide" sowie aus dem Kalender EssensART 2012 (Fotograf Ralf Müller) zur Verfügung gestellt.